IfeM

Skip to Main Content »

 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

"Beim Spiel" - Kinderheft mit CD

"Beim Spiel" - Kinderheft mit CD

für 1 1/2 bis 3-jahrige Kinder


  • Autor: Heyge, Lorna Lutz
  • Ausgabe: Liederheft mit CD
  • Sprache: deutsch
  • Reihe: Musikgarten
  • Bestell-Nr.: MH 75236-50
19,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.14 kg
- +
 
Beschreibung
"Gemeinsam Musizieren" ist für Kleinkinder und Erwachsene gedacht. Kleinkinder lernen durch Spielen, Nachforschen und, vor allem, durch Bewegung. In diesem Büchlein wollen wir Sie mit "spielerischem" Musizieren vertraut machen, das Sie mit Ihrem Kleinkind praktizieren können.
Die ersten sechs Lebensjahre sind die wichtigsten für die Formung des Menschen. In diesen Jahren erfassen Kinder alles in ihrer Umgebung. So bringen sie sich letztlich selber das Aufrechtstehen, das Gehen, die Muttersprache - auch jede andere Sprache, die in ihrer Umgebung gesprochen wird - bei. Zum Lernen brauchen sie nur wach und dabeizusein. Sie nehmen Eindrücke ihrer Umwelt auf und verarbeiten sie. Somit ist ihre häusliche Umgebung die erste Schule des Kindes und Sie, liebe Eltern, sind die wichtigsten Lehrer Ihrer Kinder.
Je früher ein Kind mit der Musik und ihren Instrumente sowie der Atmosphäre, die Musik zu bewirken vermag, vertraut wird, um so freier wird es sich fühlen, selber und unbefangen zu musizieren. Am leichtesten wird Ihr Kind den Weg zur Musik finden, wenn Sie mehrmals am Tag musizieren. Wenn Musik in den natürlichen Tagesablauf eingebaut ist, wird Ihr Kind als Begleitung zu seinen Aktivitäten umso mehr selber singen, tanzen und Geräusche nachahmen.
Zu bestimmten Tageszeiten können Sie ein musikalisches Spiel einplanen. Daneben sollte sich die Möglichkeit zum Musizieren eher zufüllig udn absichtslos ergeben. Kniereiten, Fingerspiele, Lieder mit Körperbewegungen, Instrumente spielen, Versteckspiele, Wiegen- und Schlaflieder sind alles Aktivitäten, die Ihnen für jeden Tag eine große Auswahl an Möglichkeit des "spielerischen" Musizierens anbieten. Ihr Kind wird erleben, dass Sie gerne musizieren und dass Sie sich musikalisch auszudrücken vermögen. Ihre Freude am Musizieren kann Ihr Kind stark beeinflussen, selber Freude am Musizieren zu entwickeln.
Kleinkindern ist die Neigung angeboren, alle Dinge ihrer Umgebung zu berühren, zu bewegen, auszuprobieren. So ist es nur ganz natürlich, dass Kinder sich auch sehr gerne Musikinstrumenten zuwenden. Schaffen Sie geeignete einfache Instrumente für Ihr gemeinsames Musizieren an; lassen Sie Ihr Kind die Instrumente richtig handhaben, d.h. anfassen, benutzen und herumtragen.
"Gemeinsam musizieren" - aktiv musizieren - sich zur Musik bewegen, Musik erleben, Instrumente spielen, Musik hören - alle diese Aktivitäten machen kleinen Kindern Freude. Mehr als je zuvor wird von der psychologischen Forschung die freudige Anregung in einer zusagenden Umgebung als die wichtigste Motivation zum Lernen betrachtet. "Spielen" Sie mit Ihrem Kind Musik!
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-920468-71-6
ISMN: 979-0-2029-6296-1
Inhaltstext: Kniereiter: Die Dickmadam
Es saßen neun Narren
Hoppe, hoppe, Reiter
Ri-ra-rutsch
Fingerspiele, Sprechverse: Da kommt die Maus
Es regnet
Liebe Sonne, scheine wieder
Schlafe, Püppchen, schlafe
Lieder und Verse zum Bewegen: Bi de Buern
Bim, bam
Der Clown
Ei, wie langsam!
Es tanzt eine Maus
Klatschlied
Teddybär
Wer geht mit nach Rummelskirchen?
Wir spielen
Gruppen- und Kreistänze: Besentanz
Das Karussell
Der Butzemann
Schnirkel, Schnorkel, Schneckenhaus
Einfache Lieder: Billa boo
Nun sind wir wieder da
Lieder für Erwachsene zum Vorsingen, Wiegen-/Schlaflieder: Auf, ihr Freunde
Es klappert die Mühle
Guten Abend, gut' Nacht
Ninna Nanna
Schlaf, Kindlein, schlaf
Schön ist die Welt
Sulla Lulla
Wollt ihr wissen?
Lieder für einfache instrumentale Begleitung: A ram sam sam
Apportez-moi ma flûte
Auf der schwäbsche Eisebahne
Ding, dong
Hänschen klein
J'entends le Moulin
Toumba
Tsching, Tsching
Spiele mit einem Reifen oder einem Tuch: Das Rädchen
Verstecken
Wolken kommen
Reihe: Musikgarten
Seitenzahl: 48
Verlag: Matthias Hohner Musikgarten
"Gemeinsam Musizieren" ist für Kleinkinder und Erwachsene gedacht. Kleinkinder lernen durch Spielen, Nachforschen und, vor allem, durch Bewegung. In diesem Büchlein wollen wir Sie mit "spielerischem" Musizieren vertraut machen, das Sie mit Ihrem Kleinkind praktizieren können.
Die ersten sechs Lebensjahre sind die wichtigsten für die Formung des Menschen. In diesen Jahren erfassen Kinder alles in ihrer Umgebung. So bringen sie sich letztlich selber das Aufrechtstehen, das Gehen, die Muttersprache - auch jede andere Sprache, die in ihrer Umgebung gesprochen wird - bei. Zum Lernen brauchen sie nur wach und dabeizusein. Sie nehmen Eindrücke ihrer Umwelt auf und verarbeiten sie. Somit ist ihre häusliche Umgebung die erste Schule des Kindes und Sie, liebe Eltern, sind die wichtigsten Lehrer Ihrer Kinder.
Je früher ein Kind mit der Musik und ihren Instrumente sowie der Atmosphäre, die Musik zu bewirken vermag, vertraut wird, um so freier wird es sich fühlen, selber und unbefangen zu musizieren. Am leichtesten wird Ihr Kind den Weg zur Musik finden, wenn Sie mehrmals am Tag musizieren. Wenn Musik in den natürlichen Tagesablauf eingebaut ist, wird Ihr Kind als Begleitung zu seinen Aktivitäten umso mehr selber singen, tanzen und Geräusche nachahmen.
Zu bestimmten Tageszeiten können Sie ein musikalisches Spiel einplanen. Daneben sollte sich die Möglichkeit zum Musizieren eher zufüllig udn absichtslos ergeben. Kniereiten, Fingerspiele, Lieder mit Körperbewegungen, Instrumente spielen, Versteckspiele, Wiegen- und Schlaflieder sind alles Aktivitäten, die Ihnen für jeden Tag eine große Auswahl an Möglichkeit des "spielerischen" Musizierens anbieten. Ihr Kind wird erleben, dass Sie gerne musizieren und dass Sie sich musikalisch auszudrücken vermögen. Ihre Freude am Musizieren kann Ihr Kind stark beeinflussen, selber Freude am Musizieren zu entwickeln.
Kleinkindern ist die Neigung angeboren, alle Dinge ihrer Umgebung zu berühren, zu bewegen, auszuprobieren. So ist es nur ganz natürlich, dass Kinder sich auch sehr gerne Musikinstrumenten zuwenden. Schaffen Sie geeignete einfache Instrumente für Ihr gemeinsames Musizieren an; lassen Sie Ihr Kind die Instrumente richtig handhaben, d.h. anfassen, benutzen und herumtragen.
"Gemeinsam musizieren" - aktiv musizieren - sich zur Musik bewegen, Musik erleben, Instrumente spielen, Musik hören - alle diese Aktivitäten machen kleinen Kindern Freude. Mehr als je zuvor wird von der psychologischen Forschung die freudige Anregung in einer zusagenden Umgebung als die wichtigste Motivation zum Lernen betrachtet. "Spielen" Sie mit Ihrem Kind Musik!
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-920468-71-6
ISMN: 979-0-2029-6296-1
Inhaltstext: Kniereiter: Die Dickmadam
Es saßen neun Narren
Hoppe, hoppe, Reiter
Ri-ra-rutsch
Fingerspiele, Sprechverse: Da kommt die Maus
Es regnet
Liebe Sonne, scheine wieder
Schlafe, Püppchen, schlafe
Lieder und Verse zum Bewegen: Bi de Buern
Bim, bam
Der Clown
Ei, wie langsam!
Es tanzt eine Maus
Klatschlied
Teddybär
Wer geht mit nach Rummelskirchen?
Wir spielen
Gruppen- und Kreistänze: Besentanz
Das Karussell
Der Butzemann
Schnirkel, Schnorkel, Schneckenhaus
Einfache Lieder: Billa boo
Nun sind wir wieder da
Lieder für Erwachsene zum Vorsingen, Wiegen-/Schlaflieder: Auf, ihr Freunde
Es klappert die Mühle
Guten Abend, gut' Nacht
Ninna Nanna
Schlaf, Kindlein, schlaf
Schön ist die Welt
Sulla Lulla
Wollt ihr wissen?
Lieder für einfache instrumentale Begleitung: A ram sam sam
Apportez-moi ma flûte
Auf der schwäbsche Eisebahne
Ding, dong
Hänschen klein
J'entends le Moulin
Toumba
Tsching, Tsching
Spiele mit einem Reifen oder einem Tuch: Das Rädchen
Verstecken
Wolken kommen
Reihe: Musikgarten
Seitenzahl: 48
Verlag: Matthias Hohner Musikgarten
Sonstige Ausgaben
  • Liederbuch
    MH 75236
    8,50 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
Bestellhotline

Bestellen Sie bei unserem
Auslieferungspartner mds:

+49/6131/505-796

Montag bis Freitag, 10 - 13 Uhr