IfeM

Skip to Main Content »

 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hallo Baby, hier singt Mama

Hallo Baby, hier singt Mama

Ein musikalischer Ratgeber für werdende Mütter


  • Ausgabe: Ausgabe mit CD
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 22514
19,50 €
Inkl. 7% USt.
- +
 
Beschreibung

Schon ab dem sechsten Schwangerschaftsmonat kann das Baby im Mutterleib hören. Sprache, Gesang und Musik können das Ungeborene nun entscheidend prägen. 
- Wie kann ich mit Musik die Entwicklung meines Babys während der Schwangerschaft positiv beeinflussen?
- Welche Lieder kann ich in dieser Zeit für mein Kind singen?
- Wie kann mir Musik bei der Geburtsvorbereitung helfen?
- Welche Musik mag mein Baby in den ersten Lebensmonaten?
Die Autorin gibt werdenden Müttern praxisnah Antworten auf diese und viele weitere Fragen und zeigt, wie über Musik eine erste Kontaktaufnahme mit dem Kind gelingen kann.

Aus dem Inhalt: (Buch mit CD): 
- Lieder
- Klassische Musik
- Entspannungsübungen
- wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen

Dr. Carla Häfner ist Ärztin und Mutter von drei Kindern. Musik begleitet sie seit ihrer Kindheit. Sie ist Autorin diverser Lieder- und Bilderbücher für die Kleinsten.

Details
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-0970-9
ISMN: 979-0-001-16036-0
Inhaltstext: Was man zum Thema wissen sollte: Was kann mein Baby im Mutterleib hören
Wie nimmt mein Baby Sprache und Musik im Mutterleib wahr
Wenn Mama fürs Baby im Bauch singt: Ist es sinnvoll, meinem Baby im Mutterleib vorzusingen
Anregungen für die Praxis
Wenn Mama fürs Baby im Bauch Musik hört: Welche Musik mag mein Baby
Mach das Hören von klassischer Musik mein Baby intelligenter
Wenn Mama entspannt: Kann mir Musik bei der Geburtsvorbereitung helfen
Kann Musik die Geburt erleichtern
Anregungen für die Praxis
Wenn Mama und Baby miteinander singen und spielen: Wie wirkt Musik auf das Neugeborene
Anregungen für die Praxis
Weiterführende Literatur
Über die Autorin
CD-Verzeichnis
Quellenangaben zur CD
Fortnachweis
Alphabetisches Verzeichnis der Lieder und Verse
Seitenzahl: 112
Untertitel: Ein musikalischer Ratgeber für werdende Mütter
Verlag: Schott Music

Schon ab dem sechsten Schwangerschaftsmonat kann das Baby im Mutterleib hören. Sprache, Gesang und Musik können das Ungeborene nun entscheidend prägen. 
- Wie kann ich mit Musik die Entwicklung meines Babys während der Schwangerschaft positiv beeinflussen?
- Welche Lieder kann ich in dieser Zeit für mein Kind singen?
- Wie kann mir Musik bei der Geburtsvorbereitung helfen?
- Welche Musik mag mein Baby in den ersten Lebensmonaten?
Die Autorin gibt werdenden Müttern praxisnah Antworten auf diese und viele weitere Fragen und zeigt, wie über Musik eine erste Kontaktaufnahme mit dem Kind gelingen kann.

Aus dem Inhalt: (Buch mit CD): 
- Lieder
- Klassische Musik
- Entspannungsübungen
- wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen

Dr. Carla Häfner ist Ärztin und Mutter von drei Kindern. Musik begleitet sie seit ihrer Kindheit. Sie ist Autorin diverser Lieder- und Bilderbücher für die Kleinsten.

Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-0970-9
ISMN: 979-0-001-16036-0
Inhaltstext: Was man zum Thema wissen sollte: Was kann mein Baby im Mutterleib hören
Wie nimmt mein Baby Sprache und Musik im Mutterleib wahr
Wenn Mama fürs Baby im Bauch singt: Ist es sinnvoll, meinem Baby im Mutterleib vorzusingen
Anregungen für die Praxis
Wenn Mama fürs Baby im Bauch Musik hört: Welche Musik mag mein Baby
Mach das Hören von klassischer Musik mein Baby intelligenter
Wenn Mama entspannt: Kann mir Musik bei der Geburtsvorbereitung helfen
Kann Musik die Geburt erleichtern
Anregungen für die Praxis
Wenn Mama und Baby miteinander singen und spielen: Wie wirkt Musik auf das Neugeborene
Anregungen für die Praxis
Weiterführende Literatur
Über die Autorin
CD-Verzeichnis
Quellenangaben zur CD
Fortnachweis
Alphabetisches Verzeichnis der Lieder und Verse
Seitenzahl: 112
Untertitel: Ein musikalischer Ratgeber für werdende Mütter
Verlag: Schott Music
Newsletter
Bestellhotline

Bestellen Sie bei unserem
Auslieferungspartner mds:

+49/6131/505-796

Montag bis Freitag, 10 - 13 Uhr